Rhinpaddel Brandenburg

Die 11 besten Kanuverleihe in Brandenburg gut von Berlin zu erreichen

Der Spätsommer ist zum Paddeln da ❤ Wir bleiben noch lange nicht zu Hause und empfehlen euch hier mal die besten Kanuverleihe, zu denen ihr gut von Berlin aus hinkommt. Ausflug ohne Auto. So einfach wars noch nie. Gebt mal euren Standort auf naturtrip.org ein und schaut zu welchem Kanuverleih ihr am besten hinkommt. Ahoi und los!

1. Paddeln am Rhin

Rhinpaddel Brandenburg

Foto © Susanne Bindner für Rhinpaddel

Einfach ein Kajak, Canadier oder Tretboot schnappen und bei Rhinpaddel über den Ruppiner See die Fontanestadt Neuruppin ansteuern oder den Rhinkanal lang paddeln. Entlang der Strecke kann man schön Baden, Angeln oder Zelten. Wer möchte kann bei Rhinpaddel auch übernachten, es gibt Zelte und Holzhütten.

Hinkommen mit naturtrip.org// Zweier Kajak gibt es ab 30 € pro Tag //Weitere Infos unter Rhinpaddel

2. KanuSport Spree

Paddeln Kanusport Erkener

Foto- ©Ralph Konrath:Kanusport Erkner

Los geht’s im Herbst kann man noch super paddeln. Zum Beispiel von Fürstenwalde nach Hangelsberg. Das ist eine leichte Strecke, die sich super für Familien eignet. Man braucht ca. 3 Stunden reine Paddelzeit und dann kommen natürlich noch Pausen dazu. Die Strecke ist deutlich kürzer als von Hangelsberg nach Erkner.  Das ist was für die Fitteren und dauert ca. 5 Stunden.

Hinkommen mit naturtrip.org // direkt vom Ostbahnhof // Mehr Infos unter Kanu Spree

3. Kanuverleih an der Havel

Kanuverleih Haus an der Havel

©Haus an der Havel

Der Kajakverleih liegt direkt an der Havel. Man fällt in Fürstenberg an der Havel aus der Bahn und kann quasi unmittelbar ins Kanu einsteigen. Die naturtrip.org Redakteurin Sarah hat den Kanuverleih auch schon gestest. Ihren Bericht über Paddeln in Fürstenberg, lest ihr hier. Fürstenberg ist ein perfekter Ausgangspunkt für die Mecklenburgische Seenplatte. Was wollt ihr mehr!?

Hinkommen mit naturtrip.org // Direkt vom Gesundbrunnen // Mehr Infos unter Haus an der Havel

4. Kanuverleih Oderberg

Kanuverleih Brandenburg

Foto © Hermann Weiß

Beim Kanuverleih Oderberg bekommt man allerlei unterschiedliche Kanus für Touren entlang der Alten Oder, durch den Oderbruch oder den Alten Finowkanal. Hier fährt man mit dem Kanu durchs Schiffshebewerk. Die Touren können alle an verschiedenen Stellen beginnen und der Boottransport wird organisiert. Das besondere hier, es werden auch Mondscheintouren auf der Alten Oder angeboten. Romantisch, oder?

Hinkommen mit naturtrip.org // Mehr auf Kanuverleih Oderberg

5. Kahnfahrten im Spreewald

Kahnfahrten Spreewald

Foto- raboe001 unter CC BY-SA 2.5 via wikimedia commons

Vom Ostbahnhof ist man in ca. 1 Stunde im Spreewald und wer will sitzt gleich im Kahn, oder im Einer-, Zweier-, Dreier-, Vierer Kajakboot. Direkt am Abfahrtsort gibt es auch ein Café, in dem man noch lecker vor oder nach der Rundfahrt speisen kann. Vom Bahnhof läuft man 20 Minuten durch das romantische Lübbenau. Perfekt!

Hinkommen mit naturtrip.org // Direktverbindung von Ostkreuz // Mehr Infos unter Kahnfahrten

6. Spreepoint Bootsverleih

Spreepoint Bootsverleih

Foto © Hermann Weiß

Hier gibt es alles was das Herz von Wasserratten begehrt. Verschiedene Kajaks, SUP-Boards oder Ruderboote könnt ihr ausleihen und über das Wasser schippern. Dafür braucht ihr auch keinen Führerschein. Aber es gibt auch Grillboote, Kajütmotorboote, Elektroboote für die man einen Führerschein braucht. Egal, wie lang es euch aufs Wasser zieht, hier könnt ihr eine Stunde, einen Tag oder eine Woche Boote ausleihen.

Hinkommen mit naturtrip.org // Weitere Infos Spreepoint

7. Treibgut

Outdoor Tipps Brandenburg

Foto ©Corinna Köhler für TreibGut GbR

Ok, wir wissen, dass das kein Kanu ist, aber wir können es uns nicht nehmen lassen, das Floß fahren hier mit aufzunehmen. So ein Floß ist ausgestattet mit 4-5 Schlafplätzen, Kocher und WC. Packt eure Badehose ein, vergesst eure Freunde nicht und los geht es zu einem entspannten Wochenende. Das beste ist, ihr braucht keinen speziellen Führerschein, kurze Einweisung und los geht`s! Es gibt außerdem 3 unterschiedliche Floßstellen, eine in Molchow , eine in Fürstenberg an der Havel und eine in Brandenburg an der Havel! Schaut einfach mal was für Euch am besten zu erreichen ist.

Hinkommen mit naturtrip.org // Tagestour ab 115 € // Weitere Infos unter TreibGut

8.TriangelTourCamp Kanuverleih und Fahrradverleih bei Niederfinow

Kanu Finowkanal Brandenburg

Foto Hermann Weiß

Das Paddelgebiet erstreckt sich vom Werbellinsee über den Finowkanal bis zur Oder. Der romantische Finowkanal ist eine der ältesten künstlichen Wasserstraßen Europas und ein ideales Paddelrevier abseits vom Kanumassentourismus. Es können Kajaks oder Canadier für Kanutouren gemietet werden. Es gibt auch Kombi-Touren mit Fahrrad und Kanu. Übernachtet werden kann auf dem Campingplatz in Niederfinow.

Hinkommen mit naurtrip.org // Mehr Infos auf Triangel Tour

9. Grillboot fahren auf der Havel

Grillboot Verleih

Foto © Hermann Weiß

Wie wäre es mal damit schön über die Havel zu shippern und nebenbei zu grillen? Ok, für alle, die lieber essen als paddeln! Das gibt’s direkt neben der Spandauer See Brücke bei Eiswerder an der Havel. Los geht es ab 40 Euro inklusive Grill, Besteck, Kohle und Reinigungspauschale. Wer nicht grillen möchte, kann auch eine Kaffeefahrt buchen. Auf naturtrip.org seht ihr welches Ausflugsziel am besten von eurem Standort zu erreichen ist.

Hinkommen mit naturtrip.org // mehr Infos gibt es unter Grill Boot.

10. Surf-und Segelschule Müggelsee

Ausflug Vatertag Surf und Segelschule Müggelsee Brandenburg naturtrip.org

Foto ©Stefanie Brachwitz, Surf-und Segelschule Müggelsee

Oder mal über den schönen Müggelsee surfen? Der Müggelsee eignet sich besonders gut fürs Windsurfen. Egal ob Anfänger oder Profi. Eine Stunde Surfmaterial für Anfänger gibt es ab 9 Euro. Option Nr.2 mit dem Katamaran über den See segeln. Oder einfach was leckeres im Strandbistro Borke holen und den Ausblick auf den See genießen.

Hinkommen mit naturtrip.org  // Öffnungszeiten ab 10 Uhr bis Sonnenuntergang, mehr Infos unter Surf- und Segelschule Müggelsee

11. Bootsverleih Fährallee 19

naturtrip.org Kanuverleih

Foto © Hermann Weiß

Der Bootsverleih liegt im südöstlichsten Teil Berlins in Rauchfangswerder. Von hier kann man den Zeuthener See, den Seddinsee, den Krossinsee, Schmöckwitz oder Köpenick von der Wasserseite erkunden. Alternativ shippert man eine große Runde über den Oder-Spree-Kanal und den Krossinsee. Neben Kanus und Kajaks werden auch Ruderboote und Tretboote verliehen.

Hinkommen mit naturtrip.org // Mehr auf Bootsverleih Fährallee 19

Es gibt noch so viel mehr auf naturtrip.org

Es war noch nichts passendes dabei für euch? Kein Problem, dann gebt doch einfach mal euren jetztigen Standort auf naturtrip.org ein und schaut welcher Kanuverleih gut mit Bahn und Bus zu erreichen ist. Wir haben super viele Gratis Ziele bei naturtrip.org außerdem findet ihr auch jede Menge Paddelverleihe, Biergärten und Wildparks. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr zu Hause zu bleiben!

naturtrip.org See Fluss Wasser Paddeln Brandenburg

Weitere Ziele in der Kategorie See & Fluss auf http://www.naturtrip.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s