Apfelhof Wähnert

Alles rund um den Apfel in der Herbst Edition Brandenburg

Der Sommer in Brandenburg ist nun endgültig vorbei, aber kein Grund zur Traurigkeit. Der Herbst mit seinen bunten Blättern und den vielen Früchten versüßt uns noch den Übergang zum Winter. Wir lieben diese Jahreszeit! Ist es noch immer warm genug um tagsüber draußen aktiv zu sein und abends zusammen zu kochen und zu backen. Es gibt ja allerlei selbstgepflücktes Obst, Kuchen und anderen leckere Herbstgerichten. Unsere Freunde von mundraub.org bieten da die optimale Plattform, um einen Apfelkuchen aus selbstgepflückten Äpfeln zu backen oder die Äpfel bei der nächsten Mosterei zu Apfelsaft weiterzuverarbeiten. Am besten lasst ihr euer Auto stehen und fahrt mit der Bahn, Bus oder Rad raus. Euer Vitamin D Speicher wird es euch danken 😉

1. Apfelbaumallee zum gratis selbst pflücken

Streuobstwiese

©Hermann Weiß

Hier ist eine rund 1 km lang Allee mit wunderbaren leckeren alten Apfelsorten. Jeder darf sich bedienen, die Bäume gehören ja uns, also den Bürgern.

Hinkommen mit naturtrip.org//

2. Streuobstwiese am Havelradweg bei Gatow

Streuobstwiese am Havelradweg

©Hermann Weiß

Diese Streuobstwiese liegt direkt am Havelradweg in Gatow. Hier könnt ihr einfach wild pflücken und das Obst vor dem Verfall retten. Ohne Plastikverpackung, Kosten und mit viel Liebe mundraub.org.

Hinkommen mit naturtrip.org//

3. mundraub.org Erntecamp in Fehrbellin

Streuobstwiese Erntecamp

©mundraub.org

Unsere Freunde von mundraub.org veranstalten ein Erntecamp in Fehrbellin am 24./25.9.2016.  Kommt hin und erntet fleißig von den Streuobstwiesen mit! Wir haben für euch den besten Weg zusammen gebastelt. Am Wochenende kommt man dort leider nicht so gut mit dem ÖPNV alleine hin, deswegen empfehlen wir das Fahrrad mitzunehmen. Am besten fahrt ihr mit dem Zug bis Paulinenaue (stündliche Verbindung von Berlin HBF, Fahrtzeit ca. 45 Minuten). Von dort habt ihr dann noch flache 16km Fahrradweg vor euch. Hier könnt ihr euch die Fahrradstrecke auf komot anschauen.

Hinkommen mit naturtrip.org// Meldet euch hier an.

4. Mosterei Kraatz

Mosterei Kraatz

©Leonie Umbach

Bei der Mosterei und Kelterei Kraatz könnt ihr euer Obst zu Apfelsaft weiterverarbeiten lassen. Wer möchte kann hier auch Apfelwein und Apfelsäfte aus Streuobst der Region direkt kaufen. Während der eigene Apfelsaft gemostet wird, kann man im Hofladen selbst gebackenen Kuchen essen. Klingt für uns nach einem perfekten Samstagsausflug.

Hinkommen mit naturtrip.org//

5. Mobile Mosterei vom Apfelcafé Haus Lichterhain

Apfelcafé Haus Lichtenhain

©Beatrice Kühnke

Die etwas andere Mosterei. Wer dem Weg zu weit ist nach Lichtenhain im Boitzenburger Land, kann auch an mobilen Auswärtstermine seine Äpfel zu Saft pressen. Ihr habt dann die Wahl zwischen Flaschen und Bag in Box Abfüllung. Falls ihr eigene Flaschen habt, bringt sie mit, spart nicht nur Kosten, sondern auch Müll. Außerdem gibt es eigenen BIO-Apfel- und BIO-Apfel-Birnensaft von zertifizierten Streuobstwiesen in Lichtenhain-Boitzenburg.

Hinkommen mit naturtrip.org// Alle Auswärtstermine plus Preise findet ihr hier // Ein Video über die Apfelgräfin findet ihr hier.

6. Apfelhof Wähnert

Apfelhof Wähnert

©FÖL

Hier kann man auf Wunsch ein Apfel-Paket, einen Wunschbaum im Herbst und eine Apfel-Probier Kiste bestellen. Neben dem Apfelhof betreibt die Familie auch einen Hofladen und Ferienwohnungen. Der Hofladen bietet ein Grundsortiment an Bioprodukten sowie natürlich Produkte aus eigener Produktion. Dazu zählen Apfelsäfte, Wein und Obstbrände, Marmeladen, Chutneys, Honig, Eier und vieles mehr.  Der Apfelhof liegt großen Wert auf alte Sorten und Regionalität.

Hinkommen mit naturtrip.org//

7. Randwirtschaft

Randwirtschaft

©Randwirtschaft

In der Randwirtschaft könnt ihr immer saisonal Essen und zur Zeit natürlich auch viel mit Äpfeln. Schaut doch mal bei einem Offenen Donnerstag vorbei und lasst euch überraschen! Dann werden nämlich neue Gerichte und Cocktails in gemütlicher Runde ausprobiert und auf Spendenbasis bezahlt. Finden wir toll!

Hinkommen mit naturtrip.org//

8. Fercher ObstkistenBühne

Fercher Obstkistenbühne

©Schwielowsee Tourismus

Die rustikale Freilichtbühne aus märkischem Kiefernholz hat ihre Spielstätte im schattigen Innenhof eines alten Bauernhauses unter der hundertjährigen Linde und lockt viele Zuschauer von Nah und Fern. Das Theater zählt mittlerweile zu den kulturellen Aushängeschildern der Region und des Landes Brandenburg. Wichtig meldet euch bei Abend- und Familienveranstaltungen vorher an.

Hinkommen mit naturtrip.org//

9. BioKelterei in der Märkischen Schweiz

mundraub.org Erntecamp

Foto: gravitat-OFF unter CC BY 2.0

Hier könnt ihr eure eigenes Obst zu Saft verarbeiten oder die Fruchtsäfte aus „der BioKelterei“  kaufen. Die Säfte sind zum Teil aus 130 Sorten gekeltert, die eine Grundlage für den besonderen Geschmack liefern. Keine standardisierten, industriellen Produkte, sondern bäuerliche Erzeugnisse. Alles frisch aus der märkischen Schweiz!

Hinkommen mit naturtrip.org// Mehr Informationen findet ihr hier.

Kennt ihr noch andere Mostereien oder Streuobstwiesen in Brandenburg? Dann ladet doch den Tipp mit einem Foto hoch!

ES GIBT NOCH SO VIEL MEHR AUF NATURTRIP.ORG

Es war noch nichts passendes dabei für euch? Kein Problem, dann gebt doch einfach mal euren jetztigen Standort auf naturtrip.org ein und schaut welche Mosterei gut mit Bahn und Bus zu erreichen ist. Außerdem findet ihr bei naturtrip.org jede Menge Hofläden, Bauernhöfe und Wildparks. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr zu Hause zu bleiben!

naturtrip.org

Weitere Ziele in der Kategorie Gastlich auf http://www.naturtrip.org

Advertisements

3 Gedanken zu “Alles rund um den Apfel in der Herbst Edition Brandenburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s