Wandern Murrellenschlucht Berlin

9 Tipps für Frühling in Berlin und Brandenburg

Kinners, es wird Frühling. Und da kann man wundervolle Dinge draußen in der Natur machen. Langsam wird es grün und wenn genügend Sonnenstrahlen da sind, ist es Zeit die Biergarten und Grillsaison zu eröffnen. Die Wandersaison war ja niemals vorbei 😉 Also hier ein paar frische Inspirationstipps für euch und raus mit euch an die frische Luft.

1. Himmelbeet Gemeinschaftsgarten

Himmelbeet Frühling Berlin

Foto © Hannes Kutza | twoseconds himmelbeet

Frühjahrszeit heißt auch Gartenzeit. Also jetzt könnt ihr euch überlegen, ob ihr dieses Jahr die Hände öfter mal in die Erde stecken wollt. Mitgärtnern und selbst ernten, dass könnt ihr zum Beispiel im himmelbeet. Hier wird nicht nur Wert auf das Kiezgefüge im Wedding gelegt, sondern auch in Sachen Gemüse und Kräuter spielen Regionalität und alte Sorten eine große Rolle. Das müllarme Gartencafé versorgt die Gäste mit vegetarischen Köstlichkeiten, regionalen Bieren und Kräutertees direkt gepflückt im Beet nebenan. Und Kalender zücken und merkt euch mal den 8. April vor. Da findet das große Eröffnungsfest für die Saison statt.

Hinkommen mit naturtrip.org //

2. Insel der Jugend

Frühling Berlin Insel der Jugend

Foto ©Hermann Weiß

Raus aufs Wasser. In der Kanuliebe könnt ihr Boote ausleihern und zwischen der Spree und dem Rummelsburger See hin und her schippern. Auch im Frühjahr ist es dafür schön warm genug. Nach der Anstrengung gibt es dann was leckeres zu Essen und zu Trinken auf der Insel der Jugend im Restaurant. Und wenn die Sonne schon ein bisschen kräftiger scheint, bietet sich schon der Sommergarten an.

Hinkommen mit naturtrip.org //

3.  Wanderung zwischen Pichelswerder und Tieferwerder Wiesen

Tieferweder Wiesen Pichelsberg Wandern

Foto Lienhard Schulz (own work) unter CC BY-SA 3.0 via wikimedia commons

Wer immer wieder Ideen braucht für schöne Wanderungen, die nicht zu weit weg sind. Dem sei die Wanderung von Pichelswerder durch die Tiefwerder Wiesen empfohlen. Gut erreichbar mit ÖPNV durch die S-Bahn-Anbindung. Pichelswerder war einst eine Insel zwischen der Havel und dem Stößensee. Heute ist es eine Halbinsel. Wann ihr wie wo abbiegen müsst, also die Route en Detail gibt es hier.

Hinkommen mit naturtrip.org //

4. Cafe Blaue Zwiebel

Caféterrasse mit Papenmühle

Foto © Martin Podoll

Wie wäre es mit einer kleinen Tour durch Bad Freienwalde und die Märkische Schweiz? Ein schöner Ausflug um die Gegend zu erkunden und danach in die Blaue Zwiebel einzukehren. Die liegt direkt im Kurpark der schwarzen (moorigen) Perle der Märkischen Schweiz. Frisch gestärkt kann man dann wieder den Rückweg antreten. Vielleicht nehmt ihr das Fahrrad mit?

Hinkommen mit naturtrip.org //

5. BRLO Biergarten im Gleisdreieck Park

Biergarten Frühling Berlin

Foto © Judith Kammerer

Mit etwas Glück ist es auch schon möglich die Biergartensaison zu eröffnen und notfalls mit Decken. Das geht kaum zentraler als im Gleisdreieckpark. Da gibt es den BRLO Biergarten. Das kann auch ein kleiner Ausflug am Sonntagnachmittag sein. Kleiner Spaziergang und danach eine Bierverköstigung. Da gibt es nämlich so einige  unterschiedliche und selbstgebrauchte Biere.

Hinkommen mit naturtrip.org //

6. Tiere gucken im Wildpferdgehege

Pferde Ausflug Familie

Foto © Arne Broja/Haustierpark in Liebenthal

Es ist so schön Pferde zu beobachten. Hier wird die artgerechte Haltung in den Vordergrund gestellt. Im Wildpferdgehege leben auf 26 ha zur Zeit 7 Przewalskipferde sowie eine Herde Dam-Muffelwild. Im Haustierpark können Sie auf einer Fläche von 13 ha verschiedene Tierrassen besichtigen. Einige von ihnen stehen auf der „Roten Liste“ der vom Aussterben bedrohten Haustiere. Wenn man durch den Park läuft und die kleinen Ferkel, Hühner und Enten an euren Fersen hängen, dann wollen die bestimmt gefüttert werden, was erlaubt ist. Futtertüten kann man dort an der Kasse kaufen.

Hinkommen mit naturtrip.org //

7. Nordlicht Kanu

Kanu Frühling Brandenburg

Foto

Wie wäre es mit anpaddeln? Zum Beispiel an der Nordlicht Kanustation in Fürstenberg/Havel starten und Richtung Mecklenburgische Seenplatte aufbrechen. Hier gibt es allerseits unterschiedliche Kanus, die auch mit dem Kanushuttle hin und her transportiert werden. Außerdem bekommt man dort auch sämtliche Toureninfos individuell zusammen gestellt. Für Kleine und Große. Für alle was dabei.

Hinkommen mit naturtrip.org //

8. Botanischer Volkspark

Ausflug Frühling Berlin

Foto ©Grün Berlin GmbH

Das Café Mint befindet sich seit 2011 im denkmalgeschützten, neu restaurierten Gewächshaus des Botanischen Volksparks Blankenfelde-Pankow. Dort gibt es Kuchen, Torten und hervorragenden Kaffee. Viele Kuchen sind hausgemacht und in englisch-irischer Tradition. Besonders empfehlenswert sind die frischen Scones mit Clotted Cream und Marmelade. Zudem gibt es verschiedene Teesorten in englischen Teekannen, kleine Speisen wie Suppen mit frischem, hausgemachtem Brot, etc. Im Sommer bietet das Cafe auch Eis an.

Hinkommen mit naturtrip.org //

9. Wandern durch die Murellenschlucht

Wandern Murrellenschlucht Berlin

Foto- von Lienhard Schulz (Eigenes Werk) unter CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Und da wir am liebsten draußen sind, gibt es hier noch mal einen Wander-Tipp. Auch nicht weit aus der City und super mit ÖPNV zu erreichen. Eine kleine Oase mit Natur pur und nebenbei Überbleibsel der letzten Eiszeiten bestaunen! Die ca. 5km lange Tour könnt ihr hier nachlesen: Tour – Murellenschlucht und Ruhlebener Fließwiese

Lust auf mehr?

Auf naturtrip.org gibt es nicht nur diese Ziele, sondern alle möglichen Ausflugsziele in Berlin und Brandenburg. Hier gibt es alle Tipps rund um Freizeit zu allen Jahreszeiten. Egal ob Biergarten oder Museum, Wanderroute oder Schlossbesichtigung.  Alles was ihr dafür tun müsst, ist euren Startpunkt bestimmen und schon werden euch alle Ziele angezeigt, die gut mit ÖPNV zu erreichen sind. Probiert’s aus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s