Tomatenpflanze

5 Urban Gardening Projekte in Berlin

Der Frühling ist definitiv da und damit beginnt auch wieder die Zeit des Gärtnern. Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf und alles erstrahlt langsam in einem saftigen grün. Daher zeigen wir euch heute 5 Urban Gardening Projekte in Berlin, wo ihr selbst gärtnern könnt oder ihr einfach vorbei schaut und euch inspirieren lasst für Balkonien. Hände in die Erde und los geht´s!

1. Himmelbeet Gemeinschaftsgarten

Himmelbeet Frühling Berlin

Foto © Hannes Kutza | twoseconds himmelbeet

Frühjahrszeit heißt auch Gartenzeit. Also jetzt könnt ihr euch überlegen, ob ihr dieses Jahr die Hände öfter mal in die Erde stecken wollt. Mitgärtnern und selbst ernten, dass könnt ihr zum Beispiel im himmelbeet. Hier wird nicht nur Wert auf das Kiezgefüge im Wedding gelegt, sondern auch in Sachen Gemüse und Kräuter spielen Regionalität und alte Sorten eine große Rolle. Das müllarme Gartencafé versorgt die Gäste mit vegetarischen Köstlichkeiten, regionalen Bieren und Kräutertees direkt gepflückt im Beet nebenan. Und Kalender zücken und merkt euch mal den 8. April vor. Da findet das große Eröffnungsfest für die Saison statt.

Hinkommen mit naturtrip.org //

2. Prinzessinnengarten

Tauschmarkt

©Hermann Weiß

„Nomadisch Grün“ gründete den Prinzessinnengarten als ein Pilotprojekt 2009 am Moritzplatz. Seit dem ist der Ort ein Treffpunkt für viele Menschen geworden, wo urban gardening, Samen Tauschbörsen, Flohmärkte und vieles mehr stattfinden. Der Nutzgarten als urbane Landwirtschaft steht dabei im Vordergrund. Für Kinder befinden sich auch Spielmöglichkeiten auf der Fläche. So viel grün mitten in Kreuzberg und einer der bekanntesten Urban Gardening Projekte Berlins!

Hinkommen mit naturtrip.org //

3. 2000m² Weltacker

Weltacker

©Volker Gehrmann/2000m²

Teilt man die Ackerfläche dieser Welt durch die Zahl ihrer Bewohner ergibt das etwa 2000 m². Das ist der Anteil am Ackerland, der uns allen rechnerisch zusteht. Das Projekt beschäftigt sich mit der Frage “ Wie ernähren wir uns morgen“? Und zeigt dabei sehr anschaulich, dass jeder eine Rolle in der globalen Landwirtschaft spielt. Werdet aktiv als Ackerpat*in oder ehrenamtlich als Helfer! Es gibt viel zu tun!

Hinkommen mit naturtrip.org // Mehr Informationen findet Ihr hier // Anfahrtsskizze vom ÖPNV kommend

4. bauerngarten Havelmathen – ökologisches Landwirtschaften

Im bauerngarten Havelmathen an der Havel gibt es sieben Gartenkreise verteilt auf zwei Grundstücken. Hier kann jeder aktiv werden, um Bio-Gemüse selber zu ernten. Ziemlich tolle Idee der solidarischen Landwirtschaft: Profis (Bio-Bäuerinnen und Bauern) stehen zur Seite beim pflanzen, pflegen und ernten. Ein toller Garten!

Tipp: Es gibt noch zwei weitere Standorte in Pankow und Mette. Im bauerngarten Mette sind sogar noch zwei Ernteanteile offen.

Hinkommen mit naturtrip.org //

5. Essbarer Garten Kladow

Essbarer Garten Kladow

©Katja Gurkasch

In Führungen durch den Essbaren Garten Kladow stellt Katja Gurkasch viele essbare Kräuter vor, von denen man viele auch draußen in der Natur finden kann. Du erfährst,wie die Kräuter zubereitet werden und wie sie sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken, dazu interessante Geschichten aus alten Zeiten. Der Garten ist nur zu den Führungen und bestimmten Terminen geöffnet.

Es gibt Kräuter Workshops mit Wildkräuterverkostung. Man kann sich überraschen lassen wie gut „Un“kräuter schmecken und leckeres aus den gesammelten Pflanzen zubereiten.

Aktuelle Termine und Preise erfährst du per Telefon 017 9770 146, Mail gaertnerin@essbarer-garten-kladow.de oder auf www.essbarer-garten-kladow.de

Hinzukommen mit naturtrip.org //

Hier die Übersichtskarte von vielen anderen tollen Projekten:

Urban Gardening Karte

©Seed Bomb City

Lust auf mehr?

Auf naturtrip.org gibt es nicht nur diese Ziele, sondern alle möglichen Ausflugsziele in Berlin und Brandenburg. Hier gibt es alle Tipps rund um Freizeit zu allen Jahreszeiten. Egal ob Biergarten oder Museum, Wanderroute oder Schlossbesichtigung.  Alles was ihr dafür tun müsst, ist euren Startpunkt bestimmen und schon werden euch alle Ziele angezeigt, die gut mit ÖPNV zu erreichen sind. Probiert’s aus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s