Pfarrhaus GoodTravel Brandenburg

Die 9 schönsten Ausflüge für Mütter und Töchter nach Brandenburg. Nicht nur zum Muttertag.

Eigentlich sollte ja jeden Tag Muttertag sein, aber gut, dass es einen Erinnerungstag gibt für alle, deren Mamas ein bisschen weiter weg wohnen. Und der ist am Sonntag. Hier gibt es schöne Ideen, was ihr mit euren Mamas an dem Tag unternehmen könnt, wenn ihr das Glück habt, dass eure Mamas in der Gegend sind. Falls ihr den Tag nicht mit euren Mamas verbringen könnt, eignen sich viele Tipps auch perfekt als Gutscheine für einen gemeinsamen Ausflug oder ein Wochenende ❤

1. Optikpark Rathenow

Optikpark Rathenow Muttertag

Optikskulpturen & Sankt-Marien-Andreas-Kirche Foto © Optikpark Rathenow

Auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau findet sich ein schöner Park, der sich dem Thema der Optik widmet. Daneben gibt es schöne farblich gestaltete Blumenbeete umgeben von Farbpyramiden und begehbaren Farbräumen. Für Kinder ist der Park ideal, es gibt jede Menge Spielplätze, Klettermöglichkeiten, ein Riesenhüpfkissen und Optik an vielen Orten live zu erleben. Ein Erlebnis für alle ist die Floßfahrt auf einem Altarm der Havel. Hier sieht man nicht nur ein wunderschönes Naturschauspiel, man hört es auch. Nach dem ganzen Erlebnis gibt es auf dem Gelände unterschiedliche Möglichkeiten zum Einkehren oder im Stadtzentrum von Rathenow.

Hinkommen mit naturtirp.org //

2. Lecker Essen im Fährhaus Caputh

Caputh Fährhaus

Foto Nightflyer (Eigenes Werk) via Wikimedia Commons

Wenn ich mit meiner Mama unterwegs bin, gönnen wir uns immer gutes Essen. Am besten in Verbindung mit einem schönen Ausblick. Diese hervorragende Kombi gibt es im Fährhaus in Caputh. Während man direkt am Wasser sitz, sieht man die Fähre über den Templiner See übersetzen. Im Minutentakt wechseln Fußgänger, Radfahrer und Auto das Ufer. Dazu genießt man leckere regionale und frische Küche. In Caputh gibt es einige Sightseeing Möglichkeiten, zum Beispiel das Schloss oder das Albert Einstein Sommerhaus. Und wer sich auch gerne bewegt, dem empfehlen wir eine Radtour ab Potsdam aus. Ein idealer Muttertag!

Hinkommen mit naturtrip.org // Mehr Infos auf Fährhaus Caputh

3. Pfarrhaus Mödlich und die Flusslandschaft Elbe erkunden

Pfarrhaus GoodTravel Brandenburg

Foto © Pfarrhaus Mödlich

Wie wäre es anstatt dem Muttertag ein ganzes gemeinsames Wochenende mit der Mama zu verbringen? Um einfach auch mal ein bisschen Quality-Time mit der Mama zu haben. Dafür empfehlen wir das Pfarrhaus Mödlich. Gelegen im UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe gibt es dort drei schön restaurierte Ferienwohnungen. Mitten in wunderschöner Natur gelegen kann man von hier ab bestens Wandern, Fahrrad fahren oder den historischen Stadtkern Lenzen erkunden.

Hinkommen mit naturtrip.org //

4. Spargelhof Klaistow

Spargelhof Klaistow

Foto © Markus Trentini für Spargelhof Klaistow

Das beste am Muttertag ist, dass er immer in der Spargelzeit liegt. In meiner Familie gehört es zur Tradition am Muttertag Spargel zu essen. Den kann man natürlich lecker zu Hause zu bereiten oder man schaut sich mal an wo der Spargel herkommt und macht einen schönen Ausflug draus. Wie wäre es mit dem Spargel- und Erlebnishof Klaistow? Dort gibt es nämlich nicht nur leckeren Beelitzer Spargel, sondern auch Erdbeeren, Heidelbeeren und Kürbisse aus eigenem Anbau.  Neben leckerem Essen gibt es auch ein spezielles Angebot für Kinder mit einem Spielplatz und einem Wildgehege. Nach dem Hauptgang wartet eine Eisdiele und ein Heidelbeercafe auf euren Besuch. Ein absolutes Schlemmer-Erlebnis.

Hinkommen mit naturtrip.org //

5. Yoga im Seminarhaus Stolzenhagen

Seminarraum

©TaubenBlau

Wie wäre es mal mit der Mama etwas anderes zu machen? Und zum Beispiel einen Gutschein für einen Yoga-Retreat zu verschenken? Da hat man nicht nur richtig viel Zeit gemeinsam, sondern man setzt sich auch intensiv mit sich selbst auseinander und beide haben was davon. Unser Tipp dafür ist das Seminarhaus Taubenblau. Dort findet Ende Mai nämlich ein ganz besonderes Retreat von Ewelina Bubanja statt, das sich dem Thema „Healing The Feminine Ancestral Line“ widmet. Und mit wem geht das besser als mit der eigenen Mama?

Hinkommen mit naturtrip.org // Mehr Informationen hier.

6. Fahrradtour für Genießer

Fahrrad Genuss Ausflug

Foto © Isabell Eberlein

Wie schon gesagt, gehören Muttertag und Genuss für uns zusammen. Daher empfehlen wir auch die Genießer Tour von ZITTY. Hier bewegt ihr euch im Südosten von Berlin erst auf dem Fahrrad. Dreh- und Angelpunkt dieser Tour ist das Restaurant Schönblick in Woltersdorf. Die 28km langen Strecke führt euch von Adlershof nach Rahnsdorf. Dabei gibt es nicht nur Kulinarik auf dem Weg, sondern auch schöne Naturerlebnisse, wie den Flakensee.
Die ganze Tourbeschreibung gibt es auf ZITTY. Den gpx-Track zum Herunterladen auf komoot.

Hinkommen mit naturtrip.org //

7. The Lakeside Burghotel in Strausberg

Strausberg Lakeside Brandenburg

©The Lakeside Burghotel zu Strausberg

Vor den Toren Berlins und am Rande zur Märkischen Schweiz, befindet sich das Lakeside Burghotel zu Strausberg. Eignet sich auch ideal für ein entspanntes Wochenende mit der Mama. Hier gibt es ein beeindruckendes kulturelles Angebot mit einem Burgtheater unter freiem Himmel und Theater, Kabaretts und Konzerten. Daneben überzeugt das Lakeside Burghotel mit einem Wellnessbereich, einem griechisch-römischen Schwimmbad, verschiedenen Saunen und einem Solarium. Für alle, die es aktiver möchten gibt es ein Fitnessangebot und einen Yogaraum. Das Verwöhn-Programm darf aber nicht fehlen, deswegen gibt es jede Menge Beauty & SPA Behandlungen, sowie Kosmetik, Ayurveda, und Massagen.

Hinkommen mit naturtrip.org //

8. Weltacker besuchen und die IGA

Weltacker

©Volker Gehrmann/2000m²

Zum Muttertag kann man sich auch gemeinsam weiterbilden und neben der IGA (Internationalen Garten Ausstellung) auch den Weltacker besuchen. Teilt man die Ackerfläche dieser Welt durch die Zahl ihrer Bewohner ergibt das etwa 2000 m². Das ist der Anteil am Ackerland, der uns allen rechnerisch zusteht. Das Projekt beschäftigt sich mit der Frage “ Wie ernähren wir uns morgen“? Und zeigt dabei sehr anschaulich, dass jeder eine Rolle in der globalen Landwirtschaft spielt. Werdet aktiv als Ackerpat*in oder ehrenamtlich als Helfer! Es gibt viel zu tun!

Hinkommen mit naturtrip.org // Mehr Informationen findet Ihr hier // Anfahrtsskizze vom ÖPNV kommend

9. Draisine fahren

Draisine fahren Templin

Draisine fahren in Templin,

Von den beiden Draisinenbahnhöfen Zossen und Mellensee kann man eine schöne Draisinentour unternehmen. Das ist ein Spaß für die ganze Familie. In Mellensee gibt es außerdem eine Minigolf-Anlage und eine Erfrischungs-Station. Diese Vorschläge ist ideal, wenn Geschwister, der Papa, Freunde oder eigene Familie auch dazu kommen, um Muttertag zu feiern.

Hinkommen mit naturtrip.org //

Lust auf mehr?

Letztes Jahr haben wir auch schon Muttertagsziele zusammen gesucht, die besonders kinderfreundlich sind. Ansonsten gibt es auf naturtrip.org nicht nur Ziele für Muttertag, sondern alle möglichen Ausflugsziele in Berlin und Brandenburg. Hier gibt es alle Tipps rund um Freizeit zu allen Jahreszeiten. Egal ob Biergarten oder Museum, Wanderroute oder Schlossbesichtigung.  Alles was ihr dafür tun müsst, ist euren Startpunkt bestimmen und schon werden euch alle Ziele angezeigt, die gut mit ÖPNV zu erreichen sind. Probiert’s aus!

Anreise Ausflug ohne Auto Brandenburg

Mehr gibt es auf naturtrip.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s